Weihnachten

Die Geschenke sind gekauft. Vanillekipferl liegen vor mir in einer Keksdose. Der Baumschmuck hängt an der Nordmanntanne. Ich sitze vor dem PC, habe noch ein paar Minuten Zeit um einen Blogeintrag zu schreiben. Was bedeutet mir Weihnachten eigentlich, frag ich mich? Seit ich im Studium Ingolf Dalferth gelesen habe, halte ich Weihnachten für ein historisch... Weiterlesen →

Jesus, Nietzsche und die Crux mit der Sünde

Als ich vor einiger Zeit einen katholischen Gottesdienst im tiefsten Bayern besuchte, zuckte ich doch etwas zusammen: „Ich habe gesündigt in Gedanken, Worten und Werken durch meine Schuld, durch meine Schuld, durch meine große Schuld...“ murmelten die großteils älteren Leute, begleitet von dreimaligem Schlagen auf die Brust. Ein so ausdrückliches Schuldbekenntnis war ich als Protestant,... Weiterlesen →

Bloggen auf WordPress.com.

Nach oben ↑